Bullstuff vom Atheisten

Ich gucke bei blooDNAcid schon lange nicht mehr hinein. Doch Auszüge tauchen immer wieder auf der Titelseite von Scienceblogs auf. Sie sind in höchstem Maß ärgerlich: Hier schreibt ein Narziss, was er für richtig hält und löscht alles an Kommentaren, was die Gültigkeit seiner Ansichten bezweifelt.

Wie sehr die Ansichten des gemeinen Atheisten an der Wirklichkeit vorbei gehen macht ein Beitrag in Spektrum der Wissenschaft deutlich: Warum ist der Dschihad so anziehend?

Über Karl

Ich bin Physiker im Ruhestand
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Bullstuff vom Atheisten

  1. stiller Leser schreibt:

    „Hier schreibt ein Narziss,“
    Na, wenn man Ihr „Über Karl“ so liest, denkt man sich aber auch: takes one to know one, oder?

    „was er für richtig hält“
    Schreiben Sie denn, was Sie für falsch halten?

    „und löscht alles an Kommentaren, was die Gültigkeit seiner Ansichten bezweifelt.“
    Können Sie das belegen? Habe dort viele Diskussion verfolgt und der Blogger löscht eigentlich nur direkte Beleidigungen und Trolle, nachdem er sie gewarnt hat.
    Haben Sie da mal getrollt, oder warum schmollen Sie so?

  2. stiller Leser schreibt:

    „Sie denken zuviel“

    Nun, Sie denken eindeutig zu wenig (wenn überhaupt). Und ich kann nicht glauben, daß Sie mal Wissenschaftler waren, wenn Sie als „Beleg“ für Ihre Thesen die Zitate irgendwelcher Personen für hinreichend halten, die zufällig Ihrer Meinung sind. Werde gleich mal nach Ihren Veröffentlichungen suchen (falls es sie gibt) und nachsehen, ob deren Argumentationsgang von ähnlicher „Qualität“ ist.

    „schwurbeln“
    😀 Das von Ihnen ist schon eine besondere Form von Chuzpe.

    “ Dem sehe ich gerne einmal etwas nach.“

    Und weil Sie persönlich ihm etwas nachsehen, ist es also in Ordnung, daß er als Scienceblogger auch Persönliches schreibt? D.h. die Kriterien für Scienceblogs-Inhalte sollten allen Ernstes an Ihrer Beurteilung der einzelnen Blogger festgemacht werden?! Gut gemeinter Rat: konsultieren Sie einen Neurologen und/oder Psychiater. Was Sie haben, dürfte behandelbar sein…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s